Digitale 

Revolution

Müssen Unternehmen wirklich um jeden Preis digitale Technologien einführen? Und wenn ja – in welchen Unternehmensbereichen soll der Prozess beginnen und welche Technologien sollen Beachtung finden. Im digitalen Zeitalter ist Innovation vielleicht direkter und schneller geworden – einfacher ist sie deshalb nicht. Doch wie können Unternehmen die richtigen Starting points für ihren ganz spezifischen Prozess auswählen? Was bedeutet das für die Menschen im Unternehmen und für die Führungskultur?

Am virtuellen Lagerfeuer

Die Situation ist herausfordernd. Digitale Technologien entstehen mit hoher Geschwindigkeit und kaum einer kann sagen, welche sich durchsetzen. Kommen sie in der Breite an, ist es oft schon zu spät, um im Wettbewerb zu bestehen.

Darum vermittelt der erfahrene Zukunfts- und Bildungsforscher, Buchautor und Trainer Prof. Dr. Lothar Abicht für alle Unternehmensbereiche neue und wichtige digitale Technologien und stellt ihre Einsatzbereiche dar. Die Palette reicht von Verwaltungsprozessen über Marketing und Vertrieb bis hin zur Personalabteilung und die Produktion.

In praktischen Übungen betreten die Teilnehmer gemeinsam Neuland und übertragen das Gelernte auf ihr eigenes Unternehmen. Dabei stellen sie sich den Fragen, was das für die Menschen im Unternehmen bedeutet, wie sie mitgenommen werden können und wie ihre eigene Rolle in der digitalen Arbeitswelt von Morgen aussehen könnte.

  • Ist sie wirklich so neu oder erleben wir die unglaubliche Beschleunigung einer Entwicklung, die fast so alt ist wie die menschliche Kultur?

 

  • Welche Technologien haben das größte Potenzial, in den nächsten 20 Jahren unsere Welt grundlegend zu verändern?

 

  • Und vor allem: Wo bleibt bei diesen Entwicklungen der Mensch? Wird er zum Anhängsel intelligenter Maschinen oder entstehen neue Szenarien, in denen der Mensch endlich aus monotonen Tätigkeiten befreit wird und seine kreativen und emotionalen Potenziale ausleben kann?

Anschaulich, unterhaltend und auch für Nichtfachleute nachvollziehbar stellt Lothar Abicht Entwicklungen vor, die heute schon in den Grundzügen vorhanden sind und das Potenzial haben, disruptive Entwicklungen auszulösen. Was er vorträgt ist keine Science Fiction sondern wissenschaftlich fundierte Prognose – deren Grenzen aber auch nicht verschwiegen werden. Immer wieder knüpft er an reale Entwicklungen an, die in vielen Fällen nur Insidern bekannt sind.

 

 

KEY Learnings

 
Welche Fragen stehen im Fokus?

1 Disruptive Technologien für Unternehmensbereiche

Welche Technologien haben aus der Sicht der Zukunftsforschung das Potenzial, in den verschiedenen Unternehmensbereichen Umwälzungen hervorzurufen?

2 Digitale Trüffelschweine - Technologien für das eigene Unternehmen

Wie finden und bewerten Führungskräfte disruptive Technologien vor dem Hintergrund einer oftmals ungeschriebenen aber dennoch wirkmächtigen Innovationsstrategie und Unternehmenskultur?

 

3 Neue Technologien mit agilen Strategien einführen

Wie gestalten Führungskräfte agile Strategien, um neue Technologien gemeinsam mit den Mitarbeitern einzuführen? 

Zielgruppen

  • Vorstände

  • Führungskräfte

  • Menschen aller Qualifikations- und Altersstufen, die neugierig auf die Welt von morgen sind.

Der Vortrag eignet sich nicht zuletzt, um die Bereitschaft zu Innovationen und Veränderungen zu steigern.

DETAILS

Zeit & Ort nach Absprache

 

Vortragender

Prof. Dr. Dr. h.c. Lothar Abicht

 

Die Seminarsprache ist deutsch.

Kosten

nach Absprache

Inklusive

zweitägiges Seminar & Unterlagen zum Nachschlagen

Prof. Abicht ist es gelungen, den Blick in die Zukunft mit der Motivation für deren Gestaltung zu verbinden.

Mit seinem anschaulichen, unterhaltsamen und dennoch wissenschaftlichen
Vortrag hat er sowohl jüngere als auch ältere MitarbeiterInnen
gezielt angesprochen.

Werner Frieß,

Vorstand der Vereinigten Sparkassen

Stadt und Landkreis Ansbach

Kontakt

Treten Sie gerne unkompliziert mit mir in Kontakt. Ich helfe Ihnen gerne bei Terminreservierungen oder sonstigen Fragen weiter. 

Lothar Abicht

Speaker & Autor

​​

Tel:    +49 (0)172 - 8724068

Mail:  lothar.abicht@t-online.de

  • Black Facebook Icon
  • iicon-xing

Name *

E-Mail-Adresse *

Betreff

Nachricht

© 2016